Digitale Angebote

– Leitungsaustausch

 Kollegiale Beratung – trägerübergreifend – vertraulich – erfolgversprechend

+ monatlich eine Stunde

+digital per zoom

+ begleitet von Susanne Mattern

+ Kosten: Vier Termine sind kostenlos. Ab dem 5. Termin zahlen Sie pro Sitzung 20 €

Sie sind oft gefangen in Ihren Alltagsaufgaben. Sie haben selten einen regelmäßigen Austausch mit anderen Leitungskräften. Lösungen für Ihre Probleme finden Sie zumeist allein, oft in dem Sie nach Feierabend und am Wochenende nachdenken und mit Freunden und Ihrer Familie darüber sprechen.

Dieses Angebot kann Sie dabei unterstützen, maßgeschneidert die eigenen Themen zu bearbeiten und in einem Kreis anderer erfahrener Fachkräfte zu diskutieren. So finden Sie schnell und ohne großen Aufwand Handlungslösungen für Ihre nächsten Arbeitsschritte.

Während des ersten Treffens organisiert die Gruppe die Rahmenbedingungen gemeinsam und an Ihren Interessen abgestimmt. Unser Vorschlag ist folgender:

Einführung und Einarbeitung in die digitale Arbeitsweise vereinbaren Sie bitte individuell.

Beginn:                        voraussichtlich 27.06.2022

            Zeit: 17:30– 18:30 Uhr

– Offene Arbeit: Kollegialer Austausch

+ monatlich eine Stunde

+.digital

+ begleitet von Silvia Hummerich-Holderer / Anne Klaßmann

+ Kosten: Vier Termine sind kostenlos. Ab dem 5. Termin zahlen Sie pro Sitzung 20 €

Die offene Arbeit lebt von der Haltung. Sie fordert Offenheit sich immer wieder auf Kinder und Pädagogen und Eltern einzustellen, ohne vom Weg abzukommen. Es muss immer undimmer wieder hingeschaut werden, nachgedacht werden, nach kreativen Ideen gesucht werden, auch Umwege für die eigenen Visionen auszuhalten,die Leidenschaft nicht zu verlieren. Ganz schön viel, für die offene Pädagog*in.

Wir bieten an, sich mit uns auszutauschen über Widerstände, Wege zu finden, um Akzeptanz zu finden, ohne von dem Konzept abzuweichen, neue Ideen zu finden, wo die eigene Fantasie sich im Kreis dreht. Suchen Sie Gleichgesinnte. Dann sind Sie bei uns richtig.

Sie arbeiten seit geraumer Zeit in Ihrer Einrichtung offen. Sie sind engagiert dabei und finden aber tagtäglich immer wieder neue Fragen, Herausforderungen, Gegenwind. Diese Gruppe wird mit Ihnen gemeinsam weitere Handlungslösungen finden und Ihre Entwicklung in der offenen Arbeit begleiten.

Während des ersten Treffens organisiert die Gruppe die Rahmenbedingungen gemeinsam und an Ihren Interessen abgestimmt. Unser Vorschlag ist folgender:

– Einführung und Einarbeitung in die digitale Arbeitsweise vereinbaren Sie bitte individuell.

Beginn:                        voraussichtlich 28.06.2022

            Zeit: 17:30– 18:30 Uhr

  • Digitale Elternberatung (in Vorbereitung)

Sie haben Fragen „rund -um“ Ihr Kind. Ihnen sind Abläufe und Bildungs- und Erziehungsfragen rund um die Kita, die Schule oder dem Ganztagsangebot Ihres Kindes nicht klar und Sie brauchen hierfür ein Gespräch.