Achtung Eltern! Gelingende Zusammenarbeit mit Familien in Kitas

Pädagogische Fachkräfte sind zur engen Zusammenarbeit mit den Familien ihrer Kinder aufgefordert


 

Beschreibung


Pädagogische Fachkräfte sind zur engen Zusammenarbeit mit den Familien ihrer Kinder aufgefordert und darauf angewiesen, wenn sie ihren gesetzlichen Auftrag erfüllen wollen. Doch je intensiver die Beziehung, desto konfliktreicher kann sie werden! Wir klären die Erwartungen und Forderungen, die Eltern und pädagogischen Fachkräfte aneinander haben. Gibt es Gemeinsamkeiten? Was trennt uns? Welche Auswirkungen haben diese Erwartungen auf unsere Arbeit mit den uns anvertrauten Kinder? Welche Bedürfnisse haben die Kinder? Wer trägt die Verantwortung für das Gelingen der Zusammenarbeit mit den Familien? Was ist notwendig, damit die Zusammenarbeit mit den Familien besser gelingen kann? Wie kann ich unnötige Konflikte vermeiden und unvermeidbare Konflikte sinnvoll lösen?


 

Termine


  • Termin 1: 16.09., 17.09. & 18.09.2019
  • Termin 2: 27.04., 28.04. & 29.04.2020
Referentin:
Maunela Müller,
Dipl. Sozialpädagogin; Fachkraft für Sprachbildung, Inklusion und Zusammenarbeit mit Familien

Veranstaltungsort:
Bürgersaal
Albert-Schweitzer-Straße
55234 Eppelsheim
bzw. bei kleiner Gruppengröße im Rathaus in Eppelsheim

Verpflegung:
Alle Seminare inklusive Kaffee/Tee

Dauer der Veranstaltungen:
3 Tage, jeweils 9.00 bis 16 Uhr

Teilnahmebeitrag:
90,- € für Teiln. aus RP
210,- € für Teiln. aus anderen Bundes- Ländern
 
 
 

Anmeldung


Hier haben Sie die Möglichkeit sich direkt für das Seminar einzuschreiben. Bitte füllen Sie hierzu folgendes Formular aus.  
Wenn Sie Fragen haben, oder Sie andernweitig mit uns in Kontakt treten möchten, können Sie dies gerne über unser >>Kontaktformular<< tun.